Der Magazinschrauber ein modernes, Elektrowerkzeug ermöglicht ein vergleichsweises einfaches Festziehen von Schrauben. Nach einer Umstellung am GerĂ€t ist auch ein leichtes Lösen von fest verankerten Schrauben möglich. Im Vergleich zum normalen Akkuschrauber, muss bei der Nutzung eines Magazinschraubers die Schraube auch nicht mehr umstĂ€ndlich manuell vorher fixiert und dann anschließend eingeschraubt werden.

Besonders nĂŒtzlich sind die Magazinschrauber im gewerblichen Trockenausbau, wo innerhalb kĂŒrzester Zeit eine Vielzahl von Schrauben eingebracht und manchmal auch wieder herausgelöst werden mĂŒssen. Dann macht der Einsatz eines modernen Magazinschraubers Sinn. Hier trĂ€gt der Magazinschrauber, nĂ€mlich enorm zur Einsparung von Zeit und Arbeitskraft bei. Somit letztendlich auch dem Akkuschrauber ĂŒberlegen.

Der Magazinschrauber ist gerade fĂŒr den Trockenbau unverzichtbar

Der SchraubengĂŒrtel ist eine bauliche Besonderheit dieses GerĂ€ts.

Eine optische Ähnlichkeit mit einem Maschinengewehr hat der Magazinschrauber, wenn er mit dem charakteristischen SchraubengĂŒrtel bestĂŒckt ist. Mit dem Magazinschrauber verbunden ist dabei stets der SchraubengĂŒrtel. Der SchraubengĂŒrtel wird im Verlaufe des Arbeitsganges in das GerĂ€t hineingezogen, sodass die darauf befindlichen Schrauben dann in der richtigen Position sind. Die Schrauben mĂŒssen nicht umstĂ€ndlich mit der Hand fixiert werden. So bleiben beiden HĂ€nde frei und werden nicht mehr zum Halten oder zum Fixieren der Schrauben benötigt.

Magazinschrauber gibt es fĂŒr Netz- und Akkubetrieb!

Den Magazinschrauber gibt es in den unterschiedlichsten Varianten der Stromversorgung. ErhĂ€ltlich im Baumarkt, im einschlĂ€gigen Fachhandel oder im Internet Shop. Der Magazinschrauber kann in einer stromnetzgebundenen Variante mit einem Stromkabel oder auch mit einem leistungsstarken Akku erworben werden. Der Akku stellt mit der jeweiligen Laufzeit den limitierenden Faktor fĂŒr die Einsatzdauer des GerĂ€tes dar.

Beide Varianten haben Vor- und letztendlich auch Nachteile. Der netzabhĂ€ngige Magazinschrauber kann mit Strom daher ununterbrochen eingesetzt und verwendet werden, ist jedoch an die VerfĂŒgbarkeit von Steckdosen angewiesen, was den Handwerker möglicherweise bei seiner TĂ€tigkeit behindern könnte.

FĂŒr Handwerker und Monteure, die auf hohen GerĂŒsten oder auf dem Dach ihrer TĂ€tigkeit nachgehen mĂŒssen unabhĂ€ngig von stationĂ€ren Steckdosen sein. Da ist besser geeignet, der Magazinschrauber mit dem Akku als Stromquelle. Mit dem Schwinden der LadekapazitĂ€t des Akkus nimmt die LeistungsfĂ€higkeit des verbauten Elektromotors ab. Erforderlich fĂŒr ein, kontinuierliches arbeiten ist dann jedoch ein Reserve Akku gleicher Bauart und eine kurze Ladezeit des Akkumulators.

Vor- und Nachteile eines Akku-Magazinschraubers

  • Ein Akku-Magazinschrauber ist ideal zum Eindrehen von vielen Schrauben.
  • Nickel-Cadmium-Akkus sind von besserer QualitĂ€t.
  • Mit mehrere Akkus im Lieferumfang kann parallel gearbeitet und geladen werden.
  • Ein hohes Gewicht bei Akku-Magazinschraubern erschwert die Arbeit.

Wie ist die Ausstattung des Magazinschraubers DeWalt?

Inklusive Magazinvorsatz wird der DeWalt Akku-Magazinschrauber geliefert. Dieser Schnellbauschrauber arbeitet mit einem krĂ€ftigen und bĂŒrstenlosen Motor. Dadurch hat der Magazinschrauber eine lange Laufzeit und kompakten Abmessungen. Ein gutes Handling ist mit einem Gewicht von nur 2,1 kg hier sicher. Mit dem GerĂ€t koennen Sie nicht nur an Engstellen, sondern auch ĂŒber dem Kopf arbeiten.

Der Magazinschrauber ist werkzeuglos einsetzbar mit einem Tiefenanschlag und bietet auch eine integrierte LED-Beleuchtung mit einem stets ideal ausgerichteten Lichtkegel. Im Lieferumfang enthalten sind auch gleich zwei Li-Ion-Akkus (18 V, 5 Ah) und ein Magazinvorsatz. Außerdem noch einen magnetischen Bithalter mit einem PH2-Schrauberbit. Auch ein SchnellladegerĂ€t liegt bei.

Angebot
DeWalt Akku-Trockenbauschrauber / Schnellbauschrauber (18 Volt, 5.0 Ah, bĂŒrstenlos, inkl. Magazinvorsatz DCF6201, 2x XR Li-Ion Akkus, System-SchnellladegerĂ€t, Tstak Box II), DCF620P2K
107 Bewertungen
DeWalt Akku-Trockenbauschrauber / Schnellbauschrauber (18 Volt, 5.0 Ah, bĂŒrstenlos, inkl. Magazinvorsatz DCF6201, 2x XR Li-Ion Akkus, System-SchnellladegerĂ€t, Tstak Box II), DCF620P2K
  • Starker bĂŒrstenloser Motor liefert maximale Laufzeit und eine kompakte Bauweise
  • Das leichte Gewicht und die kompakte Bauweise stellen sicher, dass auch an engen Stellen komfortabel gearbeitet werden kann
  • Werkzeuglos einsetzbarer Tiefenanschlag fĂŒr einfache Einstellung
  • Leuchtintensive LED mit optimal ausgerichtetem Lichtkegel
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen VerkĂ€ufers

Wie ist die Handhabung vom DeWalt Magazinschrauber?

Der DeWalt Magazinschrauber erscheint ziemlich gut verarbeitet und macht auch optisch einen guten Eindruck. Das GehĂ€use ist robust, das sorgt fĂŒr die nötige Langlebigkeit. Die Kunden sind auch mit der Verarbeitung und mit der LeistungsfĂ€higkeit ĂŒberaus zufrieden. Die Maschine liegt gut in der Hand und die Akkulaufzeit ist sehr gut. Das Aufladen nimmt auch nicht zu viel Zeit in Anspruch. FĂŒr 370 Euro macht sich die Investition in ein solches Modell zweifelsohne bezahlt. Die QualitĂ€t ist gut und auch die LeistungsfĂ€higkeit fĂ€llt hoch aus.

  • Hersteller DeWalt, Modell DCF620P2K.
  • Batterien: 2 Lithium-Ionen-Batterien erforderlich (enthalten)
  • Der Schalldruckpegel betrĂ€gt 88 dB.
  • Die “Test” Wertung betrĂ€gt 4.5 von 5 Sternen.
  • Die Abmessungen betragen 38 x 34 x 25 cm.
  • Das Gewicht betrĂ€gt 2,1 Kg.
  • Aktueller Preis bei Amazon etwa 340,00 EUR.

Der Makita Akku-Magazinschrauber ermöglicht schnelles Arbeiten

Der Akku-Magazinschrauber von Makita, wird zusammen mit 2 Akkus und mit einem LadegerĂ€t geliefert. Dieses Modell ist geeignet fĂŒr Gurt-magazinierte Schrauben. Der Schrauber hat eine extra lange SchraubenfĂŒhrung, eine gerĂ€uschlos abschaltende Kupplung, sowie einen einstellbaren Tiefenanschlag.

Wie ist die Ausstattung der Makita Magazinschrauber?

Der Makita Magazinschrauber ist fĂŒr das schnelle Verarbeiten von Gipskartonplatten auf MetallstĂ€nderwerk geeignet. Schrauben ohne Gurtmagazin können mit dem Makita Magazinschrauber nicht verarbeitet werden. Zum GerĂ€ts gehören auch ein Rechts- und Links-Lauf, ein Transportkoffer, 2 Akkus MAKPAC GrĂ¶ĂŸe 3, LadegerĂ€t, Schrauber-Bit 117 mm, PH3 Schraubvorsatz 5 mm-157 und GĂŒrtelclip.

Makita Akku-Magazinschrauber 25-55 mm 18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus und LadegerÀt im MAKPAC, DFR550RTJ
30 Bewertungen
Makita Akku-Magazinschrauber 25-55 mm 18 V / 5,0 Ah, 2 Akkus und LadegerÀt im MAKPAC, DFR550RTJ
  • Zur schnellen Verarbeitung von gurtmagazinierten Schrauben
  • Lange SchraubenfĂŒhrung verhindert das Verkanten des Gurtes
  • Einstellbarer Tiefenanschlag fĂŒr unterschiedliche SchraubenlĂ€ngen
  • Hohe Drehzahl fĂŒr effektiven Arbeitsfortschritt
  • 4-poliger Motor in kompakter Bauform ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromentnahme

Wie sind die Nutzungseigenschaften von Makita Magazinschraubern?

Vor dem Arbeiten muss der Magazinschrauber zusammen mit dem Gurtmagazin sauber eingestellt werden. Sonst kann es vorkommen, dass das Band von Hand weitergeschoben werden muss. Der Makita Magazinschrauber bringt einen schnellen Arbeitsfortschritt und eine robuste Verarbeitung mit sich. Das GerĂ€t liegt angenehm in der Hand und ist nicht schwer. Bei den Schraubarbeiten sollten Sie darauf achten, dass Sie den Schrauber gerade und sauber ansetzen, damit die Schrauben problemlos versenkt werden. UnĂŒbertroffen ist die kurze Ladezeit der 5 Ah Akkus von nur 22 Minuten. WĂ€hrend der Arbeit sollte der Schrauber immer mit Druckluft gereinigt werden, vor allem bei der Verarbeitung von Rigipsplatten. FĂŒr 421,63 EUR bekommen Sie den Makita Magazinschrauber im Online-Shop von Amazon.

Technische Daten vom Akku-Trockenbauschrauber

  • Hersteller Makita, Modell DFR550RTJ.
  • 2 Lithium Ion Batterien sind enthalten.
  • Die Abmessungen betragen 42,4 x 8 x 23,8 cm.
  • Das Gewicht betrĂ€gt 2,3 Kg.
  • “Test” Bewertung 4.5 von 5 Sternen.
  • Aktueller Preis bei Amazon etwa 421,63 EUR.
  • 78 dB laut – vergleichsweise leise
  • Mit Rechts-/ Links-Lauf Einstellbarer Tiefenanschlag 
  • 4-poliger Motor in kompakter Bauform ohne Drehmomentverlust bei geringer Stromentnahme

Der Wartungsfreie, Akku-Trockenbauschrauber von Fein

Der Akku-Trockenbauschrauber von Fein ist geeignet fĂŒr den Einsatz im Trockenbau. Der Bauschrauber kann auch fĂŒr hochfeste Hartgipsplatten genutzt werden. Zu seiner Ausgestattet mit einem wartungsfreien, bĂŒrstenlosen EC-Motor, und einer vibrationslosen FEIN Kupplung. Komplettiert wird mit einem Akkupack das mehr als 2000 Ladezyklen durchhĂ€lt und ein SchnellladegerĂ€t. FĂŒr Profi Trockenbauer lohnt sich der Kauf, obwohl dieses Modell leider sehr teuer ist.

Wie ist die Ausstattung eines Akku Trockenbauschraubers von Fein?

Ein Magazinschrauber fĂŒr mehr als 2300 Verschraubungen pro Akkuladung, und ein Magazinschrauber der sich fĂŒr alle SchraubfĂ€lle im Trockenbau eignet. Im Inneren arbeitet ein bĂŒrstenloser EC-Motor, außerdem wird das GerĂ€t zusammen mit einem SchnellladegerĂ€t geliefert. ErwĂ€hnenswert sind das staubresistente Magazin, der einstellbare Tiefenanschlag und die staubgeschĂŒtzte AnschlaghĂŒlse. Sie bekommen einen Kunststoff-Werkzeugkoffer, zwei Li-Ionen Akku-Packs, ein LadegerĂ€t dazu. Ein Magazin fĂŒr gegurtete Schrauben, ein langes Bit fĂŒr Magazinverschraubungen, ein Bit mit Staubschutzring, einen Bithalter, den Tiefenanschlag, einen GerĂŒsthaken sowie einen GĂŒrtel-Clip vervollstĂ€ndigen die Lieferung.

Fein ASCT 18 M Akku-Trockenbauschrauber, 18 V
  • FĂŒr alle SchraubfĂ€lle im Trockenbau geeignet inkl. hochfeste Gipsfaser- und Hartgipsplatten.
  • Geringes Gewicht und perfekte Gewichtsverteilung fĂŒr ermĂŒdungsfreie Handhabung.
  • Wartungsfreier, bĂŒrstenloser EC-Motor mit besonders hohem Wirkungsgrad.
  • Einer der leichtesten Schrauber seiner Klasse.
  • SchnellladegerĂ€t fĂŒr kontinuierliches Arbeiten ohne Unterbrechung.

Wie sind die Nutzungseigenschaften beim Fein Schrauber?

Ein griffiger Schrauber, der sauber in der Hand liegt und der sehr gut austariert wurde. Das sorgt fĂŒr ein ermĂŒdungsfreies Arbeiten, obwohl das Gewicht stolze 5,76 Kg betrĂ€gt. Durch den potenten Akku sind lange Arbeitsabschnitte und ein schneller Arbeitsfortschritt möglich. Mit 682,70 EUR ist das GerĂ€t sicher kein SchnĂ€ppchen, doch wer diesen professionell nutzt, der wird den Preis sicher bereitwillig zahlen.

Technische Daten vom Fein Akku-Trockenbauschrauber

  • Hersteller Fein, Modell ASCT 18 M.
  • Batteriebetrieben 18 Volt, maximales Drehmoment 14 Nm.
  • Test Bewertung 5 Sterne.
  • Die Abmessungen betragen 48 x 32 x 14 cm.
  • Das Artikelgewicht betrĂ€gt 5,76 Kg.
  • Aktueller Preis bei Amazon etwa 682,70 EUR.

Woran erkennen Sie einen guten Magazinschrauber?

Wenn Sie einen guten Magazinschrauber suchen, erwerben Sie ein GerĂ€t, das ĂŒber einen sehr hochwertigen Akku verfĂŒgt. Die QualitĂ€t des Akkus entscheidet darĂŒber, wie lange Sie mit dem GerĂ€t arbeiten können, bevor Sie den Akku wieder aufladen mĂŒssen. Kaufen Sie nur Lithium-Ionen-Akkus, diese haben eine lĂ€ngere Lebensdauer als die alten Nickel-Cadmium-Akkus und entladen sich bei lĂ€ngerer Nutzungspause nicht so schnell. Ein zweiter Akku ist natĂŒrlich ideal, denn so können Sie entspannt arbeiten, wĂ€hrend der zweite Akku wieder geladen wird.

Weitere Kaufkriterien, ist das Gewicht des Magazinschraubers. Es gibt viele GerĂ€te, die trotz des Akkus relativ leicht sind. Ein ergonomisch geformter Griff kann hier ebenfalls beitragen damit Sie auch bei lĂ€ngeren Arbeiten nicht so schnell ermĂŒden. Ein hochwertiger Koffer zur Aufbewahrung des GerĂ€ts sollte zum Standard gehören. Das Drehmoment ist wichtig fĂŒr das Material, das Sie bearbeiten möchten. Ideal, wenn Sie das GerĂ€t entsprechend einstellen können. Noch kein Kunde hat sich ĂŒber Zubehör in Form von Schrauben oder eines zusĂ€tzlichen Akkus beschwert.

Fazit

Viele Aspekte spielen eine Rolle vor dem Kauf eines Magazinschraubers. Nach deutschem Gesetz sind zwar die Angaben ĂŒber Volt, Ampere in den Produktbeschreibungen der Magazinschrauber vermerkt, sagen aber dem Laien selten etwas. Dieser kleine Test soll Ihnen dabei helfen, die Bedeutung dieser Parameter besser einschĂ€tzen zu können. Ein Magazinschrauber Vergleich gibt somit Informationen, an die Sie nur schwer schnell herankommen.